galerie

der uns wohlgesonnenen bildermaler

2019

SO, 11. AUGUST - RITTERSPIELE  LICHTENAU (bei Ansbach) - Bei vorzüglichem Wetter und strahlend-blauem Himmel erfreuten wir so manch Menschlein, das hier weilte und neben leiblichen Genüssen sich nach Musik und Tanz sehnte.

Wunderbaren Spielleuten sind wir hier begegnet: Zweierley (Mindelheim); wir hatten auch das Vergnügen, auf die einladung hin, zusammen zu Spielen  und zu Singen mit den Spielleuten von viesematente mit Saitenzauberin Elsa von Dohring (https://youtu.be/qZILNEpBWe8) ... Spielleute und Musikzauberer allererster Sahne ... und wir durften mitspielen!!! ... eine große Ehre für unser Spielleut-Herz. Wir kommen gerne wieder!


MI, 31. JULI - VERABSCHIEDUNG VON KURT MEHMET, Musikgeschäft Royal Music Store, EI

Ein letztes gemeinsames Gspuy für und mit Kurt Mehmet - Wyr haben Mehmet's Familie nun in den Spielleut-Stand erhoben. Zeichen dafür sind ihre passenden Gewandungen mit Zubehör, wie Gürtel, Geldsack mit Taler, Trinkhorn und Löffel. Über allem schwebt nun auch der Rabenzauber.

Spielleut Anatoliamüzik
v.links: Runa, Michael v. Laubenthal, Kurt Mehmet, Harplindia v. Zupfl, Noushan, Bilghan, Ysuff v. Abundzu

SA, 6. JULI - ALTSTADTFEST IN EICHSTÄTT, DOMPLATZBÜHNE

Eichstätt konnten wir verwöhnen mit unseren Klängen am Altstadtfest ... wir spielten auf zu Mehmets Abschied von Eichstätt. Ein sehr schönes Gspuy zusammen mit Ensemble Anatolia.

Wir haben Mehmet das Lied Mersebruger Zauberspruch gewidmet ... möge er frei sein von allen Begrenzungen und Anhaftungen ... 


DO, 20. - SO, 23. JUNI -  MITTELALTERFEST IN SANDIZELL

Es war uns wieder eine sehr große Freude, das Ambiente in dem wunderschönen und romantisch gelegenen Wasserschloß Sandizell zu genießen und dort zu spielen ... es ist seit unserer Gründung schon eine liebgewordene Tradition und für uns ein unbedingtes MUSS, dort zu sein.

Viel Handgeklapper, feine Köstlichkeiten, deftige Völlerey, immer Tanz und unterhaltsame Darbietungen bei meist üppigem sonnenschein ... das eine und andere Wölklein mit vereinzelten Himmelsfreudentränen konnte unser Gspuy nicht trüben.


SO, 9. JUNI - INTERNATIONALES  KINDERFEST IN EICHSTÄTT, VOLKSFESTPLATZ

Ein sehr schönes, musikalisches und kulinarisches Fest.

Dankeschön an Kurt Mehemt Dinler, der das Ganze zusammen mit dem Vorstand des Deutsch-Türkischen elternvereins organisiert und vorbereitet hat. Es hat uns sehr viel Freude gemacht, dabei sein zu dürfen.


DO, 30. MAI - SO, 2. JUNI - MITTELALTER-SPEKTAKEL IN WEMDING

Es war win wunderbares Wochenende mit vielen neuen Eindrücken: begonnen hat es mit dem Aufbau unseres neu erworbenen Zeltes, unsere Behausung für das supisonnige Wochenende.

Die Bildergalerie zeigt einen kleinen Einblick in unser Sein im Stadtgraben in Wemding.

 Für eine Gruppe wie uns spielleuten ein Traum ... unsere Nachban waren Landsknechte, die uns immer wieder eingeladen haben, bei ihnen zu verweilen bei Met, Gemüsesuppe, auf schöne Gespräche  und dem einen und anderen Liedchen ... ein "rauhes" Völkchen  mit herzlicher Gesinnung ... 

Habet Dank für Euere wohlwollende Gastfreundschaft, liebe Weemdinger. Wyr haben uns sehr wohlgefühlt!

2018

SO, 9. Dezember - Mittelalter-Weihnachtsmarkt in Esslingen / Stuttgart

Ein wunderbares Konzert inmitten des Historischen Weihnachtsmarktes in Esslingen / Stuttgart ... wir folgten Mehmet's Einladung ... und spielten in kleiner Besetzung türkisch und mittelalterlich auf .. auch zum Tanz ... so viele Beine haben wir lange nicht gesehen, die da geschwungen wurden ... begeistert von unserer Musik und Gesang ...

Habet Dank für Euere wohlwollende Gastfreundschaft, liebe Esslinger. Wyr haben uns sehr wohlgefühlt!


4. und 5. August - 1100 Jahre Mörnsheim, ehemals Morinesheim ... welch trefflich sonnig-heißes Wetter, jubelfreudiges Volk und jede Menge Musik-Gspuy von uns ...

Sogar das magische Kasterl war da und hat unsere Musik mit seinen Bildern komponiert, sodass Ihr nun sehen und hören könnt, wie schön es auf diesem wunderbaren Fest zugegangen ist.

https://www.donaukurier.de/lokales/eichstaett/1100-Jahre-Markt-Moernsheim-Froehlicher-Ausflug-in-die-Heimatgeschichte;art575,3873876

Habet Dank für Euere wohlwollende Gastfreundschaft, liebe Morinesheimer. Wyr haben uns sehr wohlgefühlt!


20. und 22.  Juli - Historisches Stadtfest Monheim ... ein Fest von Monheimern für Monheimer und seine Gäste ... so ein schönes und wertschätzendes Fest begegnet uns Spielleuten nicht sooo oft! ... vor allem die Bühnentechnik hatte es uns besonders angetan für unsere drei allerersten Auf-Der-Bühne-Auftritte, die wir spontan für eine abgesagte Gruppe spielen durften ... Danke dem Zauberer Kevin und seinem Zirkel der wundersamen Bühnen-Magier ... die Organisation und der Ablauf gehen hier Hand in Hand ... mit sehr viel Liebe gestaltetes Ambiente in der ganzen Stadt -  Habet Dank ... wir freuen uns schon jetzt, wenn wir in drei  Jahren wieder dabei sein dürfen!


14. Juli - Burghausen ... eine wunderbare Burganlage mit allerlei Kurzweil ... schon am Eingang sind wir sehr wohlwollend empfangen worden und das gemeine Volk war sehr neugierig auf unsere Musik ... und - kaum waren wir da, weinte der Himmel erst einmal Freudentränen ... so hat er sich gefreut ;-) ... das Zelt der frommen Brüder bot uns Unterstand und wie der Tränenfluss getrocknet war, machten wir uns auf, die Anlage musikalisch zu erobern ... immer wenn wir stehenblieben, bildete sich sofot ein Kreis um uns, in Erwartung unserer musikalischen Künste ... danach gab es immer reichlich und wohlwollend Handgeklapper ...

Ein sehr empfehlenswertes Fest, das seinesgleichen sucht ... vielleicht sind wir ja nächstes Jahr mit Lager dort ... 


8. Juli - Frundsbergfest in Mindelheim - Höret, höret, wyr haben zu berichten, dass es dort der Frau des Schuhmachers gelungen ist, uns "heimlich" das Stadttor aufzuschliessen ... Ihr zur Ehre haben wyr zum Fest unser bestes Gewand angelegt und uns auf die lange Reise dorthin gemacht, um ihr unsere Huldigung musikalisch kundzutun ... auch die Landsknechte und das gemeine Volk wusste um unsere musikalischen Künste und haben uns mit wohlwolllendem Handgeklapper bejubelt ... Habet Dank für Eueren Gunsterweis.


23. und 24. Juni - 700 JAHRE PFÖRRING  ... Welch trefflich heiteres Fest ...  Jede Menge Jubel und eifrig Handgeklapper beim großen historischen  Festumzug am Baldurstag ... Wyr waren im Lager der Landsknechte udn haben gspuyt bei Met und allerlei leckereien. Habet Dank für Euere wohlwollende Gastfreundschaft.

Wyr kommen gerne wieder!


31. Mai und 3. Juni - MITTELALTERFEST IN SANDIZELL  ... wunderbares Ambiente, Publikum mit reichlich Handgeklapper und sonniges Wunderwetter ;-)

Schön war es auch, mit Ensemble Anatolia zusammen zu spielen:

https://youtu.be/KZYodnDPjV0

 



2017

26. August - 1. Ritterspiele in Lichtenau (Ansbach) - schöne umgebung - Feine Kaffeerösterei und Köstlichkeiten aller Arten - Wyr waren dabei - Ysuff und Harplindia von Zupfl


6. August - Burgfreundefest in Dollnstein ... ein wunderbares Gspuy ... grosse lobhuldigung an alle

Werte Gäste und Zuhörer und Tänzer und Unterstützer des heutigen Gspuys. Habet ganz großen Dank für Euer Kommen. Es hat uns mit Euch sehr, sehr viel Spaß gemacht, für und mit Euch zu spielen und zu Tanzen. Vielen Dank auch an die Burgfreunde Dollnstein, deren Marktfrauen und all die, die an der Organisation und am Gelingen der Veranstaltung beteiligt waren. Hier schon einmal ein paar Malereien vorab.


29. juli - neunburg vorm wald

... weites land und idyllisch gelegen an einem flusslauf im parkgarten


7. juli - Neuburger schlossfest ... wir saßen in der gosse am wegesrand und haben unsere musik den vorüberziehenden menschen geschenkt ... schade ... keine bildermaler, die uns bilder schenkten.


15. Juni und 18. Juni - sandizell - einer der schönsten, wenn nicht sogar der schönste markt, den wir bis jetzt kennen. unter grünem laub im kühlen schatten der bäume musizieren - in traum jeder spielfrau und jedes spielmannes ... herzlichsten dank, ihr wohlgesinnten menschen ... unser ergebenster dank gilt natürlich unserem treuen spyelleuthausundhof-bildermaler ludewig von drauf und dranklecksl ... in allzeitiger begleitung seiner hochwohlgebornen gemahlin von ab und zu dabei wie auch dem, im seidighaarigen gewande, wuff von wau, tim, der beschützer der fahrenden spylleut von qysa gspuy ...


9. april ... und kein scherz ... unser Premieren-auftritt - tata ... saisoneröffnung des altmühlzentrums dollnstein mit unserer neugegründeten gruppe oysa gspuy und gastspieler pino von ittaka.